MTA Abschlusspüfung

6. April 2021
Trotz der schwierigen Umstände, konnten fünf Einsatzkräfte der Feuerwehr Ainring die Abschlussprüfung für die "Modulare Truppausbildung" mit der Truppführerqualifikation ablegen.

Trotz der schwierigen Umstände, konnten fünf Einsatzkräfte der Feuerwehr Ainring die Abschlussprüfung für die "Modulare Truppausbildung" mit der Truppführerqualifikation ablegen. Diese Prüfung ist Voraussetzung für die Teilnahme an weiteren Ausbildungen und Lehrgängen auf Landkreisebende, sowie an den Feuerwehrschulen. In verschiedenen Stationen musste sowohl das theoretische Wissen, als auch die praktischen Fähigkeiten unter Beweis gestellt werden. Hinzu kam, dass dies unter den geltenden Hygienebedingungen stattfinden musste. Alle Teilnehmer konnten unter den wachsamen Augen der Prüfer und Ausbilder der Kreisbrandinspektion den Lehrgang mit hervorragenden Ergebnissen abschließen.