B3 - Rauchentwicklung in Supermarkt

Sowohl die Brandmeldeanlage als auch Rauchentwicklung führte dazu, dass die Feuerwehr Ainring heute zu einem Supermarkt in Mitterfelden alarmiert wurde. In einem Technikraum war es zu einem Kabelbrand in der Stromhauptverteilung gekommen. Die angrenzenden Räume wurden durch die Feuerwehr kontrolliert und ein Elektriker hinzu gezogen. Zusammen mit den Mitarbeitern wurde der Markt geräumt. Die Feuerwehr Ainring war mit dem Einsatzleitwagen, zwei Lösch- und das Tanklöschfahrzeug, die Drehleiter und das Mannschaftsfahrzeug 1 1/2 Stunden im Einsatz.