ABC Kraftstoff - Auslaufende Betriebsstoffe

Am Dienstagabend fuhr aus bislang unbekannter Ursache ein PKW auf der B304 Höhe Schiffmoning geradeaus auf den dort befindlichen Kreisverkehr und blieb aufgrund der großen Steine hängen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, die Feuerwehr Ainring wurde gerufen, um auslaufende Betriebsstoffe zu binden und bei der Bergung des Fahrzeugs zu unterstützen. Zudem übernahm die Feuerwehr die Verkehrsregelung und Ausleuchtung der Unfallstelle. Im Einsatz waren 15 Einsatzkräfte mit dem Einsatzleitwagen, dem Tanklöschfahrzeug und dem Versorgungs-LKW.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 19. Februar 2019 19:08
Fahrzeuge Einsatzleitwagen ELW 1
Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
Versorgungs-LKW V-LKW