THL 1 - mehrere Unwettereinsätze

Eine Starkregenfront die in der Nacht bis zum Morgen auch über unser Gemeindegebiet zog führte zu fünf Unwettereinsätzen. So musste Keller ausgepumpt und gesichert werden. Zudem drohte der Wiesbach an zwei Stellen über die Ufer zu treten, hier wurden wir vom Bauhof unterstützt.

Wir waren mit dem Tanklöschfahrzeug, einem Löschfahrzeug, Einsatzleitwagen und dem Mannschaftstransportfahrzeug mit 30 Einsatzkäften 3 Stunden im Einsatz.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 24. Dezember 2018 07:33
Mannschaftstärke 30
Einsatzdauer 3 h
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 CAFS